combine Blog

Mindspace Berlin
Bild des Benutzers s.jentsch
s.jentsch
Im Frühjahr ist das Hauptstadtbüro von combine Consulting offiziell an den Start gegangen. Unser vierter Unternehmensstandort befindet sich im Coworking Space „Mindspace“ im über 100 Jahre alten „Salingerhaus“ in Berlin Mitte, Krausenstraße 9-10. Mit 4.800 Quadratmetern zählt dieser Standort zu den größten Coworking-Spaces des weltweit agierenden Unternehmens. Mindspace steht für Unternehmergeist, Innovation und Kooperation und bietet den Berliner Kollegen neben dem privaten combine Büro ein vielseitiges Angebot an zusätzlichen Flächen im Gebäude. Konferenzräume, Work-Lounges und Kaffeebars in einem Mix aus Industrial- und Vintage-Design können der Arbeitssituationen entsprechend genutzt werden. Dr. Sandra Breuer, combine Geschäftsführerin am Standort Berlin: „Wir können damit unsere laufenden Projekte in der Hauptstadt (unter anderem Allianz, BVG, Deutsche Welle, DIN und GASAG) viel direkter und intensiver unterstützen. Gleichzeitig haben wir zahlreiche interessante Projekte in Aussicht, die wir hoffen, über unsere lokale Nähe für uns entscheiden zu können.“
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Bild des Benutzers m.bregmann
m.bregmann
Das Thema „Hochmodernes Planen und Bauen“ stand im Fokus des Infoabends zur Kammermitgliedschaft der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau am 17. Juli in München. Die Ingenieurekammer-Bau stellte ihr neues Netzwerk „Junge Ingenieure“ vor. Auch die junge Initiative „Digital Builders Munich“, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft voranzutreiben, zog bei dem Event Zwischenbilanz und präsentierte ihre Zukunftsvisionen. Einen Einblick in die Planung und den Bau des hochkomplexen Projektes „ESO Supernova“ gab an diesem Abend das Architekturbüro Bernhardt + Partner in Kooperation mit dem Ingenieurbüro Bollinger + Grohmann.
Conference Office Real Estate
Bild des Benutzers m.bregmann
m.bregmann
Am Thema Co-Working kommt die Immobilienwirtschaft derzeit nicht vorbei. Es regt in vielerlei Hinsicht auch zum Überdenken klassischer Arbeitswelten an. Aber auch weitere Entwicklungen wie die Digitaltechnologie, sich verändernde Anforderungen der Mieter und neue Anforderungen an Verträge sorgen für viele Fragestellungen rund um den Büroimmobilienmarkt.

Am meisten gelesen

Folgen Sie combine Consulting