Am 2. und 3. Dezember 2019 findet im Düsseldorfer Hyatt Regency Hotel die renommierte Jahrestagung Future Office statt. Im Fokus: Bürowelten mit Zukunft sowie kosten- und nutzerorientierte Flächenkonzepte. Unternehmen wie die Handelsblatt Media Group, L'Oréal, Steelcase, die ING-DiBa AG und Yves Rocher GmbH stellen ihre innovativen Raumkonzepte vor. Die spannende neue Arbeitswelt von flora & fauna und das Headquarter von L'Oréal werden im Rahmen der Veranstaltung „live“ zu besichtigen sein.
Bild des Benutzers s.jentsch
s.jentsch

combine Consulting führt die Veranstaltung als Contentpartner gemeinsam mit dem Management Forum Starnberg durch. Exklusive Projekteinblicke zeigen den Teilnehmern Wege auf, mit denen neue Arbeitsformen, flexible Flächenbedarfe und neue Technologien in modernen Flächenkonzepten umgesetzt werden.

Matthias Pietzcker, Geschäftsführung combine Consulting, führt als Moderator durch die beiden Tage. Dr. Sandra Breuer, Geschäftsführung combine Consulting, hält einen Impulsvortag zum Thema „Blick zurück nach vorn – 22 Jahre Future Office / Bürokonzepte im Wandel der Zeit“. Unsere Unit combine design ist dieses Mal auch mit von der Partie: Im Vortrag von Dr. Laura Kienbaum, Creative Director combine design, geht es unter anderem um Identitätsstifter für Mitarbeiter und Kunden sowie um Präsentationsweisen von Kunst im Office. Darüber hinaus gibt es bei der diesjährigen Future Office wieder viele weitere Top-Referenten, u.a. von L’Oréal Deutschland, der ING-DiBa AG, der Yves Rocher GmbH und der Handelsblatt Media Group.

Interessiert? Sie erhalten einen Nachlass von 10 Prozent auf die Teilnahmegebühr, wenn Sie auf der Anmeldung „combine 10% Rabatt“ vermerken. 

Am meisten gelesen