Pilotfläche „Area4TUI“ zeigt Arbeitsumgebung der Zukunft

10.07.2019

News

TUI AG

HANNOVER. Im Frühjahr 2018 hatten Vertreter von Konzernbetriebsrat und Vorstand der TUI Group das Zukunftspapier „newWork@TUI“ unterzeichnet, welches die Leitplanken für die Zukunft der Arbeit formuliert und ein gemeinsames Verständnis der Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter definiert. Konzernweit wurden dazu eine Reihe von Initiativen gestartet. In der Finanzabteilung des Konzerns zeigt aktuell ein Pilotprojekt, wie moderne Arbeitsumgebungen bei TUI aussehen können. Dazu wurde eine Etage im Hauptsitz des Unternehmens umgebaut. combine Consulting unterstützt die TUI Group seit 2017 bei der Planung und Realisierung der neuen Arbeitsumgebung, die auf die Anforderungen von Activity Based Working und Desksharing zugeschnitten ist. Die Unternehmensberatung zeichnet für die Konzeption und Pilotierung des neues Bürokonzeptes für die Piltofläche im Bestandgebäude und das Change Management rund um die neu gestaltete Fläche verantwortlich. 

Bei der Gestaltung des neuen Bürokonzeptes wurde viel Wert daraufgelegt, die zukünftigen Nutzer eng in die Planung einzubeziehen und auf die neuen Arbeitswelten vorzubereiten. combine Consulting entwickelte dafür eine Change-Roadmap und begleitete die Nutzer-Kommunikation. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pilotprojektes im Finanzbereich fanden unter anderem eine Auftakt-Informationsveranstaltung sowie zwei begleitende Infomärkte während der Pilotphase statt. In Workshops wurde zudem die gewohnte und künftige Arbeitsumgebung kritisch hinterfragt und eigene „Spielregeln“ für ein gutes Miteinander im Piloten entwickelt.

Ein internes Projektteam hatte mit Unterstützung von combine Consulting umfangreiche Vorarbeiten für das Pilotprojekt geleistet, nutzerorientierte Raum- und Arbeitsplatzkonzepte im Sinne des „newWork@TUI“ entwickelt und die inhaltlichen Grundlagen wie Konzepte für IT, Raum und Funktionalitätsanforderungen entwickelt. 

Es entstand ein Büro- und Raumkonzept, das agile Teamprozesse und die bereichsübergreifende Zusammenarbeit unterstützt, die Kommunikation im Team weiter stärkt, Prozesse vereinfacht und Büroabläufe effizienter macht – ganz im Sinne von „newWork@TUI“. 

Die Aufgabe von combine Consulting bestand und besteht auch weiterhin darin, Beratungs- und Unterstützungsleistungen für das Kernteam des Projektes „newWork@TUI“ zu erbringen, besonders für die Nutzereinbindung im Projekt. Dazu gehören auch die Analyse und Evaluation der Piloterfahrungen.
 

Folgen Sie combine Consulting