combine on ear - Episode XI

Jan Rotberg verantwortet das Bürovermietungsgeschäft in Deutschland beim Immobiliendienstleister Savills. Er spricht mit Dr. Sandra Breuer, Geschäftsführerin bei combine, über die Auswirkungen der Pandemie auf die Nachfrage, insbesondere im Berliner Büromarkt.

Kein Büro ist auch keine Lösung! Aber wieviel Fläche soll es denn zukünftig noch sein? Was muss das Büro in Zukunft leisten? Welche Lagen werden gefragt sein? Nach einem Jahr beginnen die Unternehmen ihre Flächennutzungsstrategie anzupassen. In einem unterhaltsamen Gespräch streifen Dr. Sandra Breuer und Jan Rotberg im combine Podcast vielseitige Themen wie Architektur, Coworking auf dem Land und Start-ups in Berlin.

Jan Rotberg

Jan Rotberg ist Head of Office Agency Germany und Teamleader Office Agency Berlin bei Savills. Er ist Hauptansprechpartner für alle Themen rund um die deutschen Bürovermietungsmärkte. Immobilien sind seit Kindheitstagen seine Welt und hier kennt Jan Rotberg sich aus. Er ist ausgebildeter Immobilienkaufmann (EBZ). Begleitend zu seiner Beratertätigkeit im Office Agency Team machte er zudem seinen Bachelor of Arts Real Estate. Sein beruflicher Werdegang begann 2008 beim Immobiliendienstleister BNP Paribas Real Estate in Düsseldorf im Bereich der Bürovermietung. 2011 startete Jan in unserem Düsseldorfer Savills Büro im Bereich Office Agency, welches er gemeinsam mit dem lokalen Team zu einem der führenden Berater in der Rhein-Ruhr-Region ausgebaut hat. 2018 wechselte er dann in das Berliner Team in der Funktion des Teamleaders. Jan Rotberg ist zweifacher Vater und verbringt seine freie Zeit mit Familie und Freunden.

Jan Rotberg